ACHTUNG SEHR WICHTIG !!!! UNFALL-GEFAHR !!!!!

Es sind einige Fälle aufgetreten, bei denen sich die hintere Achsmutter löst. Auch soll schon ein heftiger Unfall passiert sein. Bitte ALLE Einarm-Fahrer die Mutter Kontrollieren. Es ist eine M35 Mutter, Schlüsselweite 46 wird mit 195 Nm bei RC-36 90-97 angezogen, und bei allen RC-46 sind es 201 Nm.

Die Mutter ist durch Verstemmen des Sicherungsbleches in die Kerbe des Gewindes zu sichern.

Ursache der sich lösenden Mutter ist wohlmöglich ein zu wenig verstemmtes Sicherungsblech, bzw. ein Nachgeben dieses Bleches.

Fragen und Infos bitte an "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!"

Gruß Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (707)

 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.